Neu? – Dann starte hier

Wir wollen hier unserern kleinen Beitrag zu einem gesünderen Wohlbefinden liefern. Vor allem aber geht es darum aufzuzeigen, dass die traditionelle Küche bzw. die von den ernährungwissenschaftlichen Kremiem vorgeschlagengen Essgewohnheiten nicht immer dem entsprechen, was dem Menschen auch tut gut.

Dennis hatte lange Migräne und kein Arzt war in der Lage, einem Kind mit Migräne zu helfen – eine nervenzerreisende Angelegenheit.

Wir hatten das Glück einen Arzt und Heilpraktiker zu finden, der Dennis helfen konnte. Eine von Ihm vorgeschlagene Umstellung von Essegwohnheiten bzw. Inhalten von einzelen Stoffen im Essen – hauptächlich das weglassen von Gluten – brachte Abhilfe. Dennis hat keine Migräne mehr! Wie wir das ganze umgesetzt haben und wie schwer oder am Ende dann doch dann auch einfach, kommt hier nach und nach rein.

Wir wollen auch nach und nach mehr Beiträge zu diesem Thema bringen damit auch andere, die vielleicht ebenfalls unter Migräne leiden, davon profitieren können.

Weiterhin wollen wir auch ein paar Impressionen von Ausflügen und kullinarischen Ereignissen und von Wochenendkurztripps veröffentlichen – aber eins nach dem anderen …