Curry Wurst „Speziale“ mit Pommes

Da heute Freitag ist und wir keine große Lust zum Kochen haben, haben wir uns für ein „ungesundes“ leckeres Essen entschieden. Wir machen  Curry Wurst mit Pommes und die Eltern bekommen hier noch eine Soße Speziale dazu.

Die Grundidee für die Curry Wurst Spezial habe ich eigntlich von einem Imbiss-Stand aus Rutesheim. Dort gibt e immer eine Curry Wurst Speciale – wobei hier das speziale die Soße ist. Die Soße dort am Imbiss-Stand ist sehr scharf und hat Zwiebeln, Paprika und kleine Gurkenstückchen drin – was sehr lecker schmeckt.

Also jabe ich einfach mal rumrecherchiert und getestet und dann unser Rezept für unsere Curry-Wurst Speziale entwickelt.

Was nehme ich für unsere Curry Wurst Speziale?

3 kleine Zwiebeln plus Rapsöl zum Andünsten

2 kleine Paprika

2 kleine saure Gurken aus dem Glas

2 Esslöffel Curry-Pulver

4 Esslöffel Tomatenmark

ca. 10 Esslöffel Wasser

3-4 Esslöffel Balsamico dunkel

2 Esslöffel Honig

1 Esslöffel Chilipulver

eine Prise Salz und Pfeffer

1 Esslöffel Sojasoße

 

Schreibe einen Kommentar