Pizza mit Glutenfrei-Teig für die Kinder & Salat

Für Dennis & Lena gab es heute eine glutenfreie Pizza. Ich nenne die Pizza so, da der Teig für den Pizzaboden nicht aus herkömmlichem Mehl sondern von Schär das „Gluten Free Mix B Brot-Mix“ ist. Der Teig ist nicht nur glutenfrei sondern auch weizen- und getreidefrei.

Das Rezept hierfür habe ich von der Seite „Tanja’s glutenfreies Kochbuch„. Das Rezet für den Teig nutzen wir übrigens für alle unsere Pizza-Böden sowie für die Hamburgerbrötchen, Frühstücksbrötchen und natürlich die Döner-Fladen.

 

Weiterhin benutzen wir hier eine glutenfreie Trockenhefe sowie Xanthan, was wir in der Regel bei amazon bestellen. Die Flohsamenschalen kaufen wir in einem örtlichen Laden. Die Einkaufsliste zum Bestellen der einzelnen Zutaten könnte Ihr am Ende des Beitrags sehen.

 

 

 

  

Da ich leider vergessen habe, von der fertigen Pizza ein Bild zu machen (der Hunger war ein zu groß), kann ich nur noch ein Bild von einem kleinen Stück Pizza zeigen. Dennis hat auf seiner Pizza immer Salami und laktosefreien Käse drauf – und es schmeckt den Kindern hervorragend.

Von dem restlichen Teig, den wir ohne Probleme 3 Tage im Kühlschrank lagern, gibt es in der Regel am Folgetag „Pizza-Brötchen“ oder wir machen Döner oder Hamburger.

 

Für die Erwachsenen gab es einen Salat, bestehend aus kleinen Cherry-Tomaten, Schafskäse, Paprika und Gurke. Gewürzt haben wir das Ganze mit Salz, Pfeffer, Essig und Rapsöl.

 

 

 

 

 

Einkaufsliste bei amazon:

* Xanthan  https://amzn.to/2Qze8j9

* Trockenhefe glutenfrei  https://amzn.to/2OwxiEQ

* Schär Mix B Brot-Mix (glutenfrei)  https://amzn.to/2D7ZSeu

 

 

Schreibe einen Kommentar